Skip to main content

Let’s talk about Biodiversity… oder wie wir mit zielgerichteter Kommunikation den naturverträglichen Konsum stärken

Jan Christian Polania Giese

Adelphi, Berlin

  • Den sicheren Handlungsraum mit Bezug auf die Intaktheit der Biosphäre haben wir schon lange verlassen und unsere derzeitigen Konsummuster liefern zu dieser negativen Entwicklung einen deutlichen Beitrag.

  • Um dem Verlust der biologischen Vielfalt entgegenzuwirken, müssen nicht nur Politik und Wirtschaft, sondern auch die Verbraucher:innen Verantwortung übernehmen und ihre Konsumweisen drastisch anpassen und naturverträglicher gestalten.

  • Der Schlüssel für eine Sensibilisierung und Mobilisierung für naturverträglichen Konsum liegt in effektiven Informations- und Kommunikationsmaßnahmen, wie sie im „Biodiversity Communication Toolkit“ dargestellt werden.