Skip to main content

Bürgerschaftliches Engagement für Stadtnatur

Kernthesen

  1. Wie wichtig Stadtnatur für die Biodiversität aber auch die Lebensqualität der Menschen ist, ist in den letzten Jahren der Klimakrise und der Corona-Pandemie unübersehbar geworden.

  2. Das vom BfN geförderte Projekt „Netzwerk Garten & Mensch“  2017 - 2019 hat stellvertretend für alle Vereine, Initiativen und Akteure das große Interesse und die enorme Vielfalt von bürgerschaftlichen Engagements für Stadtnatur aufgezeigt.

  3. Vom jüdischen Philosophen Martin Buber stammt die Aussage, wonach alles wirkliche Leben Begegnung sei. Auch das Engagement für Stadtnatur lebt von Begegnung und direktem Austausch.

 

Philipp Sattler

Stiftung DIE GRÜNE STADT