Skip to main content

Naturschutz in Europa

Forum I
Naturschutz in Europa

Kurzer Überblick zum Umsetzungsstand der EU-Biodiversitätsstrategie in Europa und was erwartet die EU von Deutschland?

Bettina Doeser
EU-Kommission, Brüssel

Nationale Umsetzung der EU-Strategie: Fokus Naturschutz und nationale Strategie zur Biologischen Vielfalt (NBS 2030) 

Inka Gnittke
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV), Bonn

Umsetzung der EU-Strategie in Deutschland, Fokus Landnutzung und nationale Strategie zur Biologischen Vielfalt

Dr. Thomas Meier
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Bonn

Podiumsdiskussion mit weiteren Akteur*innen

  • Sascha Müller-Kraenner
    Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH), Berlin
  • Bernd Schmitz
    Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. (AbL), Hamm
  • Karl-Heinz Lieber
    Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Stuttgart

Ein Blick zurück: Was können wir aus mehr als 60 Jahren GAP für die Herausforderungen der Zukunft lernen?

Prof. Dr. Martin Scheele
Humboldt-Universität, Berlin

Forderungen der Umweltverbände für die GAP nach 2027

Daniela Wannemacher
Bund für Umwelt und Naturschutz e.V. (BUND), Berlin

Mit der GAP zu vielfältigen Landschaften – Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt CAP4GI

Greta Theilen
Universität Rostock - Agrarökonomie, Rostock

Podiumsdiskussion mit weiteren Akteur*innen

  • Frank Klingenstein
    Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Bonn
  • Marlene Herzog
    Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) Saarland/RLP, Contwig
  • Dr. Fabian Köslin-Findeklee 
    Ministerium für Energiewende, Klimaschutz, Umwelt und Natur des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

Wiederherstellung in Deutschland

Dr. Stefan Klose
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV), Bonn

Nationale Wiederherstellung – Stand und fachliche Herausforderungen

Stefanie Heinze
Bundesamt für Naturschutz (BfN), Bonn

Ziele und Maßnahmen für die Renaturierung aus Sicht des SRU

Prof. Dr. Wolfgang Köck
Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), Leipzig

Blick nach Luxemburg: Renaturierungsziele gesetzt – jetzt folgt die Umsetzung!

Dr. Simone Schneider
Naturschutzsyndikat SICONA, Luxemburg

Die neuen Herausforderungen meistern – die Perspektive der Länder

Christian Michalczyk
Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA), Hamburg

Podiumsdiskussion: Wie kommen wir in die Umsetzung?

Natura 2000 – neue Entwicklungen auf EU-Ebene

Frank Vassen 
Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission, Brüssel

Vorstellung des integrierten LIFE-Projektes Atlantische Sandlandschaften

Dr. Sebastian Schmidt
Bezirksregierung Münster

Erfolgreiches Management braucht gutes Personal: E-Learning-Lehrgang Natura 2000-Manager*in

Prof. Dr. Stefan Brunzel 
Fachhochschule Erfurt

Podiumsdiskussion mit weiteren Akteur*innen

Dr. Jürgen Metzner
Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL), Ansbach

Vera Schmidt
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz, Mainz