Skip to main content

Forum III
Wasserkrise & Waldnaturschutz im Wandel

Dürre in Deutschland? Entwicklungen, Betroffene und Handlungsoptionen

Dr. Jörg Rechenberg
Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau

Schwammlandschaften erhalten und mit naturbasierten Lösungen fördern

Dr. Mathias Scholz
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), Leipzig

Ökosystemdienstleister Biber: Eine Chance für zukunftsfähige Fließgewässer

Dr. Lutz Dalbeck
Biologische Station im Kreis Düren e.V., Nideggen

Impuls

Weg vom Auslaufmodell Landschaft – die bayerische Initiative boden:ständig

Thomas Corbeck
Bayerische Verwaltung für Ländliche Entwicklung, München

Impuls

Konkrete Umsetzung Pfrunger-Burgweiler Ried (Baden-Württemberg)

Sabine Behr
Stiftung Naturschutz Pfrunger-Burgweiler Ried, Wilhelmsdorf

Impuls

Vernässungsprojekt Naturwald Stodthagen

Hauke Drews
Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Molfsee

Impuls

 

Das Blaue Band Deutschland – Gemeinsam für mehr biologische Vielfalt an unseren Flüssen und Auen

Dr. Thomas Ehlert
Bundesamt für Naturschutz (BfN), Bonn

Das Blaue Band Deutschland in der Praxis – Erfahrungen aus dem Kooperationsprojekt AllerVielfalt

Thomas Arkenau
NABU (Naturschutzbund Deutschland) Kreisverband Verden e.V., Verden
Impuls

Kleinstprojekte als Trittsteine  –  Der Dillinger Ökosee

Ulrich Leyhe
NABU (Naturschutzbund Deutschland) Ortsgruppe Saarlouis/Dillingen e.V. , Saarlouis

Film: „Rhinaissance“ – Eine staatenübergreifende Machbarkeitsstudie am Oberrhein

Dr. Bettina Saier
Ökologische Station Taubergießen, Kappel-Grafenhausen

Christian Blum
Région Grand Est – Site de Strasbourg

Naturbasierte Gewässer-Lösungen im Zeichen des Europäischen Grünen Deals: Das EU MERLIN Projekt

Dr. Sebastian Birk
Universität Duisburg/Essen, Essen
Impuls

Speakers‘ Corner

 

Lesung: „Dich sah ich wachsen Holz“ – Saarländische Waldgeschichte mit besonderem Blick auf Waldnaturschutz

Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt
Universität Freiburg

Jörn Wallacher
ehem. Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz (MUKMAV), Saarbrücken

Saarwald im Wandel: heutige Ansätze mit saarländischer Biodiversitätsstrategie und angepasste Waldbewirtschaftungsrichtlinie (WBRL)

Roland Wirtz,
Thomas Steinmetz
SaarForst Landesbetrieb Saarland, Saarbrücken

Wald im Klimawandel: Ergebnisse eines grenzübergreifenden Dauerwaldbewirtschaftungsprojektes, ASKAFOR

Bertrand von Loë
Privater Forstsachverständiger in Frankreich, Dambach

Veränderungen der mitteleuropäischen Waldvegetation durch Trockenheit

Prof. Dr. Dr. h.c. Albert Reif i.R.
Universität Freiburg

Wasser und Wald: Forstliche Handlungsmöglichkeiten

Prof. Dr. Gebhard Schüler
Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF), Trippstadt

Klimawandel und Extremereignisse – Folgen für Nährstoffdynamik und Eigenschaften von Waldböden

Prof. Dr. Beate Michalzik
Universität Jena
Impuls

Der Blick nach oben: Baumkronen als Lebensraum für Insekten

Dr. Jonas Hagge
Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hannoversch Münden
Impuls

Lichte Wälder für mehr Artenvielfalt

Daniel Telaar
Untere Naturschutzbehörde Kreis Lippe, Detmold
Impuls

Naturwald – Jetzt wird‘s dunkel?

Dr. Peter Meyer
Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Hannoversch Münden
Impuls

World-Café