Zum Hauptinhalt springen

Offene Foren

Donnerstag, 30.06.2022 | ab 19:00 Uhr

In den Offenen Foren auf dem 36. Deutschen Naturschutztag laden unterschiedliche Organisationen, Verbände und Interessensgemeinschaften zu selbst organisierten Veranstaltungen ein.

Spurensuche Gartenschläfer – Erkenntnisse und neue Rätsel?

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V., Berlin

Diese Veranstaltung wurde abgesagt.

Naturschutz mit der Landwirtschaft: vom Projekt – auf den Betrieb – in die Region

Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück | Bundesamt für Naturschutz (BfN), Bonn

Spurensuche Niedersachsen Digital

Niedersächsischer Heimatbund e.V., Hannover

Fairpachten – Mehr Natur auf landwirtschaftlichen Pachtflächen

Stiftung des Naturschutzbund Deutschland (NABU) e.V., Berlin

Wo sind die starken Frauen im Naturschutz?

Gisela Wicke, Frauennaturschutzstammtisch, Hannover