Sie sind hier: Tagungsprogramm > Donnerstag 27.09.2018 > Fachveranstaltungen > FV1 – MODUL 2

Donnerstag 27.09.2018 – 14.00-18.00

Moderation und Diskussionsleitung:  

Hermann Schultz
NABU Schleswig-Holstein, Neumünster


©Bohlenweg auf Sylt, fotolia/Carl-Ju?rgen

FV1 MODUL 2 – Monitoring und Schutz mariner Arten


Biodiversitätsmonitoring im Wattenmeer

Kai Eskildsen
Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN),  Nationalparkverwaltung, Tönning


Die Rolle digitaler Erfassungen  im marinen Wirbeltiermonitoring

Dr. Kai Borkenhagen
FTZ Westküste, Büsum


Kaffeepause


Trilateraler Seehundmanagementplan

Rüdiger Strempel
Gemeinsames Wattenmeersekretariat, Wilhelmshaven


Die freiwillige Vereinbarung zwischen  Fischereiverbänden und MELUND  zum Schutz von Schweinswalen  und tauchenden Meeresenten

Hannah Sliwka & Till Holsten
Ostsee Info-Center, Eckernförde


Monitoring durch Citizen Science am Beispiel Beach Explorer

Rainer Borcherding
Schutzstation Wattenmeer, Husum