Sie sind hier: Tagungsprogramm > Donnerstag 27.09.2018 > Fachveranstaltungen > FV9 – MODUL 1

Donnerstag 27.092018 | 10.00-13.00

Moderation und Diskussionsleitung:

Maria Boness
Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Molfsee

Katharina Nussbaum
Systemische Prozessgestaltung in der Natur (SPIN), Bremen


Moderation und Diskussionsleitung: Sarah Schomers Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU), Berlin

FV9 MODUL 1– Die Zukunft der Artenkenntnis

Erosion der Artenkenntnis:  Aktuelle Entwicklungen seit dem letzten DNT

Philipp Meinecke
Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH, Molfsee


Förderung von Artenkenntnis – Erfahrungen ausder Praxis/Netzwerke für die Artenkenntnis:

• Neue ArtenkennerInnen braucht das Land: Erfolgreiche Feldbotanik-Kurse und Zertifizierung in der Schweiz

Dr. Patrick Kuss
Universität Zürich

•  Insektencamps – Magnet für junge Entomologen in Österreich

Dr. Herbert Wagner
Österreichische Entomologische Gesellschaft, Wien


Kaffeepause


Naturschutz digital: Ersetzen DNA-Barcoding, Horchboxen und Apps in Zukunft die Personen, die Arten kennen?

Jürgen Trautner
Arbeitsgruppe für Tierökologie und Planung, Filderstadt