Sie sind hier: Tagungsprogramm > Freitag 28.09.2018 > Fachveranstaltungen > FV5 – MODUL 3

Freitag 28.09.2018 – 10.00-13.00

Moderation und Diskussionsleitung:  

Ralf Schulte

Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU), Berlin


Wolf, fotolia/Laszlo

FV5 MODUL 3 – Artenmanagement in der Kontroverse – Chancen und Zielkonflikte


Wolfsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Andreas Berbig 
Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Wolfskompetenzzentrum, Iden


Gestalter Biber und Naturschutzplanung:  Synergien und Zielkonflikte

Gerhard Schwab
Bund Naturschutz Bayern e.V. (BN), München


Kaffeepause


Wiederansiedlung ausgerotteter Arten  am Beispiel Wisent

Kaja Heising
Wisent-Welt-Wittgenstein e. V., Bad Berleburg



Wiederansiedlung von Luchsen im  Pfälzer Wald – Zusammenarbeit der Akteure

Jochen Krebühl
Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz, Mainz