Skip to main content

Naturschutz wichtiger denn je:

hier findest Du Informationen der Berufs- und Arbeitswelt für Deinen Weg im Naturschutz!

24.09.2024, 13:30 - 18:30 Uhr

Anmeldung ausschließlich über das Online-Anmeldeformular

Je Person ist eine separate Anmeldung erforderlich!

Hier bekommst Du:

Informationen zu Beruf und Ausbildung im Naturschutz, aber auch viel Zeit für Deine Fragen und Gespräche! Zahlreiche Vorträge, die begleitende Ausstellung sowie Gesprächsmöglichkeiten mit Expert*innen geben Dir Orientierung.
Ein interessantes und vielseitiges, wachsendes Berufsfeld bietet jungen Menschen Chancen auf eine sehr innovative und erfüllende Tätigkeit! Neben den Vortragseinheiten gibt es viel Zeit zum Socializing mit Ausstellern, Expert*innen und Teilnehmenden.

Wo: Das Berufsfeldforum Naturschutz findet auf dem Campus der Universität Saarbrücken im Gebäudekomplex B41 statt. Hörsäle 0.18/0.19 und Hinteres Foyer.
Wer: Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Wie: Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich. 
Veranstalter: Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V. (BBN) in Zusammenarbeit mit dem Jungen Forum des Deutschen Naturschutztages

Du möchtest darüber hinaus auch an Veranstaltungen des Deutschen Naturschutztages teilnehmen? Melde Dich bitte unter www.deutscher-naturschutztag.de/anmeldung an, dafür gelten vergünstigte Ticketpreise für junge Leute. 

Außerdem findet eine Verlosung von Freitickets statt.

13:30 - 18:30 Uhr

Ausstellung und Gesprächsinseln mit Expert*innen

14:00 - 14:20 Uhr | 1. Vortragsteil

Naturschutzberufe: 
Licht im Dickicht der Möglichkeiten

  • Überblick über den Arbeitsmarkt
  • Naturschutz: Berufe mit Zukunft

14:20 - 15:25 Uhr | 2. Vortragsteil

Berufswahlprozess: 
Dein erster Schritt – Ohne Weg kein Ziel

  • Ausbildung Garten- u. Landschaftsbau
  • Ohne Weg kein Ziel: Studium an Fachhochschulen und Universitäten
  • Spezialisierung im Berufsfeld: Referendariat, Weiterbildung zum/zur Ranger*in und Naturführer*in

16:00 - 18:10 Uhr | 3. Vortragsteil

Deine Vorstellungen im Praxistest: 
Berufs“all“tag konkret und erforderliche Skills

Vorstellungen des Arbeitsalltags in Naturschutzbehörden, Fachbehörden im Naturschutz, Planungs-, Gutachter- und Ingenieurbüros, Forschung und Wissenschaft sowie Verbänden. Welche Skills sind besonders gefragt?

Eine kurze Einführung zum Berufsfeldforum Naturschutz

Das Berufsfeldforum Naturschutz bietet Informationen für die Orientierung zwischen Schule, Ausbildung und Beruf. Es hat sich im Laufe der Jahre gewandelt. In verschiedenen Bereichen werden fachlich deutlich höhere Anforderungen als in vergangenen Zeiten gestellt.
Neue Tätigkeitsfelder entstehen, die mit neuen Stellen und Aufgaben verknüpft sind, beispielsweise im Arten- und Biotopschutz, zur Klimaanpassung, für die Steuerung in der Flächennutzung, bei Änderungen der Landnutzungssysteme oder der Umsetzung von Zielsetzungen zu NATURA 2000 und neuen Finanzierungsinstrumenten.

Das bedeutet: Die Chancen für junge Menschen auf eine sehr innovative und erfüllende Tätigkeit in diesem interessanten und vielseitigen Berufsfeld wachsen!

Eine keinesfalls vollständige Mini-Sammlung weiterführender Links: