Skip to main content

Digitalisierung ersetzt keine Agrarwende

MdL Bernd Voß

Mdl Schleswig-Holstein, Kiel

 

Landwirtschaft ist seit vielen Jahren einer der am meisten digitalisierten Wirtschaftsbereiche. Der Einsatz von IT in der Landwirtschaft ist sowohl im Pflanzenbau als auch in der Tierhaltung als auch in Betriebsleitung, Behördenverkehr und Controlling gang und gebe. Sie ist ein wertvolles Hilfsmittel für Bäuerinnen und Bauern.

Im Kernbereich unseres Lebens: Der Basis für die Erzeugung von Lebensmittel haben wir eine immer größere Konzentration von Saatgut, Pflanzenschutz und Landtechnik in den Händen weniger Konzerne, bei denen sich auch viele Entwicklungen der Digitalisierung und Daten konzentrieren. Die Entwicklung führt zu Leere auf den Feldern und in den Köpfen.

Kreative, vielfältige und angepasste Innovationen, für die mittelständische und bäuerliche Strukturen stehen, dürfen mit dieser Entwicklung nicht ausgeschaltet werden. Viele Beispiele machen Hoffnung.